Augmented Reality Datenbrille (Teil 2)

Aleger SmartGlass – Die Brille für alle Abteilungen (Teil 2)

Wann immer heutzutage die Themen Technischer Fortschritt, Digitalisierung oder Erweiterte Realität („AR Augmented Reality“) aufkommen, ist ein einzelnes Schlagwort nie weit entfernt: die Datenbrille. Als hautnahe Schnittstelle zwischen den physischen Realitäten und unseren elektronischen Welten, bringt die Datenbrillen-Technik neue Chancen für die Optimierung unserer Arbeitswelten. Nachdem im letzten Artikel von den Abteilungen Marketing & Vertrieb sowie Logistik die Rede war (Aleger SmartGlasses), sollen nun weitere Abteilungen im Fokus der Datenbrille stehen.

Instandhaltung

Das tägliche Brot in der Instandhaltungsabteilung bedarf kaum großer Erklärungen und war auch bereits Gegenstand eines eigenen Beitrages hier in unserem Aleger-Blog (Wartung und Instandhaltung von Maschinen)Ob nun vorbeugend oder nach einer bereits geschehenen Störung, der Instandhaltungstechniker ist der ewige Wanderer zwischen den Produktionsmaschinen. Gerade im Fall verschiedener Unternehmensstandorte verschlingt dies oft auch noch zusätzliche Budgetmittel für Firmenwagen und Reisekosten. Mit Smart Glasses von Herstellern wie z.B. der Firma Realware, ist das Vergangenheit und das Leben der gesamten Abteilung wird wesentlich planbarer. Dank der Datenbrille kann sich der Instandhaltungsmitarbeiter im Einsatzfall bequem mit einem Brillenträger vor Ort verbinden. Damit sieht der Techniker in Ego-Perspektive alles, was der Mitarbeiter an der Maschine vor Augen hat und kann entsprechend reagieren: etwa mit mündlichen Anweisungen oder der Einspielung von Grafiken und Handbüchern direkt auf die Brille.

Serviceabteilung

In der Serviceabteilung erfüllt die Datenbrille sicherlich dieselbe Zielrichtung, wie auch in der Instandhaltung: Rat und Tat für alle, die vor einem technischen Problem stehen. Auch das grundlegende Szenario kann das gleiche sein: Benötigt ein Instandhaltungstechniker weitere Hilfe, erlaubt es die SmartGlass weitere Experten aus aller Welt hinzuzuziehen, beispielsweise die Servicemitarbeiter des herstellenden Unternehmens. So wie der Instandhaltungstechniker den jeweiligen Arbeitsfall via Datenbrille einfach von seinem Schreibtisch aus betrachten kann, so kann sich auch der Servicetechniker verzögerungslos mit den Brillenträgern vor Ort verbinden und alles Benötigte direkt überspielen: mündliche Anweisungen, unterstützendes Bildmaterial etc.

Produktion

Für produzierende Unternehmen ist ein Stillstand in der Produktionsabteilung selbstredend eines der größten Horrorszenarien. Wenn buchstäblich jede verstreichende Sekunde Finanzmittel verschlingt, gilt es den Fehler im Räderwerk schnell zu finden, respektive möglichst schnell in Erfahrung zu bringen, ob die Hilfe der Instandhaltung nötig ist oder nicht. Je nach Branche und Unternehmen liegt das grundlegende Problem dabei schnell auf der Hand: Oft braucht es eine Menge komplexes Wissen über Fertigungslinien, Maschinen und Kontrollsysteme, um den wunden Punkt finden zu können.

Die Antwort darauf ist die digitale Wissensdatenbank von Aleger. Mit diesem SmartGlass-System lassen sich Arbeitsabläufe bequem via Datenbrille aufzeichnen und digitalisieren. Die so gewonnenen Daten wandern auf eine Cloudplattform (die Daten könne optional auch lokal gespeichert werden) und werden während einer bestehenden Verbindung automatisch auf die jeweilige SmartGlass heruntergeladen. Dort sind sie auch offline einsehbar und liefern jederzeit hautnahe Infos über unternommene Arbeits- und Herstellungsschritte. Ganze Produktionslinien, vom Rohstoff bis zum Endprodukt, werden damit transparent und einfach erfassbar, für Instandhaltungszwecke ebenso wie für Optimierungen bei den Fertigungsprozessen. Digitale Wissensdatenbank von Aleger fügt sich dabei nahtlos an schon bestehende Arbeitssysteme an und verbindet sich auch problemlos mit der mobilen AR Datenmanagement  als auch mit der AR Remote Support Lösung.

Im Moment schafft die Datenbrillen-Technik dadurch sukzessive den Einzug in die Fertigungsabläufe namhafter Unternehmen und bedeutsamer Wirtschaftszweige. So experimentiert die Autoindustrie bereits seit geraumer Zeit damit und profitiert klar von den Vorteilen, die sich dadurch ergeben.

Augmented Reality bei Aleger Global

Die Smart Glass Datenbrille ist eine von drei Augmented Reality Lösungen bei Aleger Global. Als Teil unseres breit gefächerten Digitalisierungsportfolios ist Augmented Reality, kurz AR, eine zentrale Säule, mit der wir individuell auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens eingehen und Ihnen helfen können, eine maßgeschneiderte digitale Strategie zur Optimierung Ihres Arbeitsalltages zu entwickeln.

Mehr über die Datenbrille erfahren? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf: